Blog, Kinderheim Mundo de Niños, Peru

Großes Spendengeschenk! – Ein Trampolin fürs Kinderheim

„Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. “
(Clemens Brentano)

 

 

Huanchaquito, 8:00 Uhr morgens. Die Sonne brennt heiß auf uns nieder und wir schmelzen dahin vor Hitze. Doch es ist ein besonderer Tag heute: Gemeinsam bauen wir das Trampolin auf, das meine Familie und Freunde für das Kinderheim Mundo de Ninos gespendet haben.

img_6852

img_6857

img_6855

Neben dem Kinderheim befindet sich eine Art Hof, wo sich zum einen ein Garten befindet und zum anderen ein kleiner Spielplatz geplant ist. Bis jetzt fehlt leider das Geld, um allein den Boden und die Wände fertig zu bauen. Deswegen kommt das Trampolin gerade richtig! Die Kinder sind die ganze Zeit über aufgeregt und fragen, wann sie endlich springen dürfen. Als wir endlich fertig sind, stürmen alle in den Innenhof und rufen: „Ich, ich, ich!“. Es dürfen immer maximal vier Kinder auf einmal hüpfen, weshalb das Gedränge groß ist. Aber natürlich darf jeder das Trampolin ausprobieren und die Kinder sind überglücklich!

img_9864

15354181_10154733308189919_1304235569_o

Ich danke allen Spendern von Herzen! Danke liebe Eva, danke liebe Lilo, danke liebe Edith und danke liebe Petra! Und Danke auch an Becker, der mir beim Aufbauen geholfen hat! Es ist ein wirklich tolles Geschenk! Egal ob jüngere oder ältere Kinder, es macht allen Spaß. Ich selbst habe mir immer so ein Trampolin gewünscht, weshalb ich mich umso mehr freue, dass wir es gemeinsam den Kindern schenken konnten.

Vielen Dank!