Monate: Dezember 2017

Wie ich die Klimaheldin Minet traf

Die sogenannte COP23, die UN-Weltklimakonferenz, fand dieses Jahr vom 6. bis zum 17. November in Bonn statt. Gastgeber war der Inselstaat Fidschi, doch ausgetragen wurde die Konferenz in Bonn, wo das UN-Klimasekretariat sitzt. Während dieser zwei Wochen wurde das kleine Bonn plötzlich groß und ich traf Klimaheldin Minet aus den Philippinen…   Zuerst sehe ich nur ihren riesen großen, quietsche pinken Koffer. Er ist wirklich fast so groß wie sie selbst. „Bist du Minet?“, frage ich zögerlich. Sie lächelt erleichtert und ich helfe ihr mit ihrem Gepäck. Ich kenne Minet bereits ohne sie je vorher getroffen zu haben. Minet ist eine der zwölf starken Frauen, um die es in den Wochen der Klimaverhandlungen viel bei uns im CARE Büro ging. Minet ist eine Klimaheldin. Es ist ein besonderes Gefühl für mich, sie endlich treffen zu können. Auf meine Frage, ob sie nicht friere, antwortet sie lachend: „Nein, ich liebe das Wetter hier. Das ist wie eine kostenlose Klimaanlage!“ Auch ich muss lachen. Dass sie, die aus den Philippinen angereist kommt unser kaltes Novemberwetter als angenehm …